Archiv der Kategorie: Woche 02

Lerninhalte der 2. Kurswoche

2016-10-14 Woche 2: Win7, Daten, Dateien, Ordner und Programme

Inhalte:

Windows Explorer, Daten, Dateien, Ordner und Programme

Wir haben gelernt …

  • Unterscheidung von Daten, Dateien, Ordner, Programmen
  • Dateien erstellen (leer über die rechte Maustaste auf dem Desktop – Neu …) sowie nach Erstellen von Inhalten über Datei – speichern unter …
  • Unterscheidung zwischen Speichern und Speichern unter
  • Dateierweiterungen (Endungen) und deren Bedeutung; Dateierweiterungen einblenden über Windows Explorer – Organisieren – …..;
  • Dateitypenvergleich bspw. jpg vs. bmp; docx vs. pdf
  • Umbenennen und Anpassen von Dateinamen und Dateierweiterungen mit Bezug zu defekten Dateien und Schadprogrammen (Viren)
  • Vergleich und Nutzen der Programme Editor, WordPad und Word2010; Auffinden der Programme
  • Verwenden des Editors als Formatkiller
  • Erstellen und Bedeutung pdf (als Bewerbung, im E-Mailverkehr, bzgl. Sicherheit und Empfängernutzen)
  • Anlegen, Bearbeiten und Verschieben von Ordnern und Inhalten mit Hilfe des Windows Explorers (lokal, Wechselmedien, Netzlaufwerk); Aufbau einer Ordnerstruktur vs. Ergänzung während des Speicherns
  • Startmenü vs. Windows Explorer (aus Taskleiste)
  • Medien und Datenträger (Relationen, Sicherheit, Pflege)
  • Sicheres Entfernen eines USB Sticks
  • Zusammenhänge und Relationen zwischen Bit, Byte, KByte, MByte, GByte, TByte
  • Desktop-Icons und Inhalte sortieren/ ausrichten/ ausblenden
  • Papierkorb nutzen + leeren
  • Taskmanager (strg + alt + entf ….) zum Schließen von Programmen, falls diese nicht auf herkömmlichem Wege geschlossen werden können.

Short Cuts

  • Win + e = Windows Explorer Computeransicht (Datenträgeransicht)
  • Alt + F4 = Schließen eines Fensters
  • Strg + c = kopieren
  • Strg + v = einfügen
  • Strg + a = alles markieren

Merksätze

  • Ohne markieren kann nichts passieren! Oder: Ist nichts passiert, habe ich nicht markiert!
  • Den Einheimischen fragen (rechte Maustaste)

HA

  • Wiederholen mit Hilfe des Basisskripts; Skript ergänzen nach Wissensstand; Möglichkeit von youtube Videos zur Wiederholung nutzen