2017-06-22/23 Woche 11: Excel Grundlagen

Inhalte

Excel Grundlagen

Wir haben gelernt …

  • Grundfunktionen (Summe, Mittelwert, Anzahl, Max, Min)
  • Unterschied der Funktionen zw. Anzahl und Anzahl2
  • Formel einfügen über Gleichzeichen und erste Buchstaben in Zelle
  • Formel einfügen über Sigma (Autosummensymbol)
  • Berechnung mit Funktion Anzahl2 (Essensgeldabrechnung)
  • Statuszeile lesen/ beachten
  • Bearbeitungsleiste vs. Zelle
  • Grundprinzip Prozent mit Einfügen des Sonderzeichens
  • Zellformatierung (Bedeutung und Anpassen)
  • Benutzerdefiniertes Zellformat
  • Übertragen des Quellformates über Formatpinsel (mit Doppelklick zur Aktivierung und ESC nach Übertrag)
  • Berechnungen anhand eines Beispiels Hotelrechnung
  • Formatieren und verknüpfen von Excel-Inhalten in Word (Inhalte einfügen – Verknüpfen – Excel …)
  • Grundwert Zeitrechnung in Excel (01.01.1900)
  • Automatisches Tabellen-/ Zellenformat einfügen
  • Schnelles Berechnen von Ergebniszeilen  – vertikal/ horizontal (über Tabellenformat und Zusatzregister sowie über Markieren und Funktion)
  • Relativer und absoluter Bezug (Do.)
  • Ausgangsbuch Handkasse (Do.)
  • Autoausfüllen (Do.)

Short Cuts

  • Esc = abbrechen
  • strg + = Zeile(n)/ Spalte(n) hinzufügen
  • strg – = Zeile(n)/ Spalte(n) löschen
  • strg . = aktuelles Datum einfügen (fix)

Funktionen

  • =heute() f. tagaktuelles Datum
  • =max() f. höchster Wert
  • =min() f. niedrigsten Wert
  • =anzahl() f. Anzahl mit Zahlen belegte Zellen
  • =anzahl2() f. Anzahl belegte Zellen
  • =mittelwert f. Ermittlung des Durchschnitts

HA

  • 3 Dinge, die ich heute gelernt habe
  • Übung Fahrtenbuch (Do.)
  • Übung Autoverkauf (Fr.)
Dieser Beitrag wurde am von in Woche 11 veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Markus Schunke

Markus Schunke ist ausgebildeter Berater und zertifizierter Trainer. In seiner Vitae befinden sich kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die berufliche Erfahrung aus nahezu allen Funktionen einer Organisation. Seit 2008 ist er als Unternehmer tätig und an der Geschäftsführung verschiedener Unternehmen beteiligt.