2017-03-30/31 Woche 04: Power-Point und Vortrag

Inhalte:

Power-Point und Vortrag

Wir haben gelernt …

  • Einen Vortrag machen wir für uns selbst; wir setzen Botschaften, die uns zugute kommen
  • Merkmale eines guten Vortrags (siehe pdf)
  • Selbstoptimierung: Körperhaltung, Blickkontakt, innere Ruhe finden, Mut, Übung …
  • Oberfläche Power-Point (Register, Menübänder, Gruppen, Datei (Backstage-Bereich), Schnellzugriffleiste (nutzen/ anpassen), Direkthilfe, Statusleiste, Navigationsbereich (aus- und einblenden), Arbeitsbereich, Ansichten, Notizbereich (anpassen + Druckoption)
  • Anordnung Register und Symbole im Menüband: Je wichtiger, desto links
  • Einfügen neue Folie mit Layoutwechsel
  • Druckoptionen Notizen und Vortragskärtchen
  • Fotoalbumfunktion mit automatischen Folienübergang
  • Fotoalbumfunktion auf Grundlage Snip + individuelle Anpassung
  • Grafik freistellen (Übung Kamelköpfle)
  • Form einfügen und anpassen

Short Cuts

  • strg + a = alles markieren
  • Shift + F5 = Vortrag starten ab hier

HA

  • 3 Dinge, die ich heute gelernt habe
  • Microsoft Beispielpräsentation
  • Regeln zum richtigen Vortrag lernen
  • Fotoalbumfunktion nachvollziehen
  • Wissenstest Windows
Dieser Beitrag wurde am von in Woche 04 veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über Markus Schunke

Markus Schunke ist ausgebildeter Berater und zertifizierter Trainer. In seiner Vitae befinden sich kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die berufliche Erfahrung aus nahezu allen Funktionen einer Organisation. Seit 2008 ist er als Unternehmer tätig und an der Geschäftsführung verschiedener Unternehmen beteiligt.